Der Solothurner Unternehmerpreis wird mit dem «Newcomer-Preis» erweitert.

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 31. August 2020.

Eine Chance für Jungunternehmen aus dem Kanton Solothurn, die in den ersten fünf Gründungsjahren einen ausserordentlichen Erfolg ausweisen können: eine Produktinnovation, ein überdurchschnittliches
Wachstum oder einen Senkrechtstart am Markt.

Der «Newcomer-Preis» wird 2021 als Ergänzung zum Hauptpreis lanciert und richtet sich an Jungunternehmen aus dem Kanton Solothurn. Sie müssen in den ersten fünf Gründungsjahren einen
ausserordentlichen Erfolg ausweisen können: eine Produktinnovation, ein überdurchschnittliches Wachstum oder beispielsweise einen Senkrechtstart am Markt. Die Jungunternehmen müssen die Jury
des Solothurner Unternehmerpreises von ihrem Erfolg überzeugen können, diese nominiert aus den eingehenden Bewerbungen drei Jungunternehmen für das Saal-Voting. Die Preisübergabe erfolgt durch den Regierungsrat des Kantons Solothurn. Der Newcomer-Preis ist mit 5'000 Franken dotiert.
 
Teilnahmebedingungen und Informationen sind zu finden unter unternehmerpreis.so.ch

""

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren