Mit uns an den START in die Selbstständigkeit!

Corona Krise – 7 Empfehlungen, wie sich Jungunternehmer*innen bewähren können.

 

Zweifelsohne wird die aktuelle Krise die meisten Startups hart treffen. Entscheidungen werden deutlich langsamer getroffen. Neues wird wenig bis keine Priorität haben. Lieferketten werden erschwert sein. Business Pläne können nicht eingehalten werden. Schnell kann die Corona-Krise zur Liquiditätskrise in den Unternehmen führen. Wie können Jungunternehmer*innen möglichst gut mit dieser Krise umgehen?

Das Zentrum für Innovation und Digitalisierung (ZID) hat 7 Empfehlungen für dich ausgearbeitet:

1) Bleib positiv und sei kreativ!
2) Antizipiere, was kommen könnte
3) Liquidität ist zentral
4) Nutzt die Zeit
5) Erkenne Chancen
6a) Profiliere Dich als Krisenmanager*in
6b) Halte das Team zusammen
7) Bereite dich auf die Zeit nach der Corona Krise vor

Lesen Sie den Artikel von Michael Sauter,  Entrepreneur, Coach, Innovation Specialist, Bernapark Zentrum für Innovation und Digitalisierung

» im Detail

Abgesagt: GZS Förderverein – Mitgliederversammlung

vom 31. März 2020 in Grenchen (Tissot-Arena)

» im Detail

Kostenloser GZS–Kurs «Vorbereitung zur Firmengründung»

Dienstag, 21. April 2020, 17.00 - 19.00 Uhr ONLINE Kurs

» im Detail

GZS/IFJ Startimpuls Event – Kurs Online Marketing 101

Montag, 18. Mai 2020, 18:30 - 20:00 Uhr, Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW, Riggenbachstrasse 16, Olten

» im Detail